Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH

Steuerberater in Frankfurt

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt

Archiv für die 'Familie und Kinder' Kategorie

Erbschaftsteuerrecht: Pflegefreibetrag auch für die Tochter eines reichen Vaters…

23.06.16 (Ehe, Familie & Erben, Familie und Kinder, Tagestipp)

Den gesetzlich vorgesehenen Freibetrag für Pflegeleistungen von bis zu 20.000 Euro im Erbfall soll es grundsätzlich nur für Personen geben, die einem Erblasser „unentgeltlich oder gegen ein unzureichendes Entgelt“ gepflegt haben. Nicht anspruchsberechtigt sein sollen diejenigen Erben, die „schon kraft Gesetzes verpflichtet“ sind, für die Kosten der Pflege der oder des Verstorbenen aufzukommen. Nun das […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Erbschaftsteuerrecht: Pflegefreibetrag auch für die Tochter eines reichen Vaters…

Steuerrecht: Lernen die Kinder im Betrieb des Papas, werden daraus keine Betriebsausgaben

15.03.16 (Familie und Kinder, Tagestipp)

Aufwendungen, die ein Unternehmer für die Ausbildung oder die berufliche Fortbildung seiner Kinder trägt, gehören grundsätzlich zu den „nicht abzugsfähigen Lebenshaltungskosten“ und sind regelmäßig keine Betriebsausgabe. Ein wesentlicher Grund dafür ist, dass Eltern ihren Kindern gegenüber zur Übernahme von Kosten einer „angemessenen Vorbildung zu einem Beruf“ verpflichtet sind. So hat es der das Finanzgericht Münster […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Steuerrecht: Lernen die Kinder im Betrieb des Papas, werden daraus keine Betriebsausgaben

Steuerrecht: Wer den Bruder unterstützt, tut das allein aus Nächstenliebe

09.02.16 (Familie und Kinder, Tagestipp)

Unterstützt ein Steuerzahler seinen Bruder, der sich in finanziellen Schwierigkeiten befindet, durch die Übernahme einer Krankenhausrechnung (hier in Höhe von rund 2.500 €), so kann er nur hoffen, das Geld von ihm zurückzubekommen. Geschieht das nicht, so kann der Betrag nicht als außergewöhnliche Belastung vom steuerpflichtigen Einkommen abgezogen werden; denn die Ausgabe ist – im […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Steuerrecht: Wer den Bruder unterstützt, tut das allein aus Nächstenliebe

Steuerrecht: Unterhaltszahlungen an Angehörige im Kosovo nicht automatisch „außergewöhnlich“

01.02.16 (Familie und Kinder, Tagestipp)

Väter, die in Deutschland arbeiten und an ihre im Kosovo lebenden volljährigen Kinder Unterhaltszahlungen leisten (hier geltend gemacht in Höhe von 4.200 € im Jahr), können ihre Zahlungen nur dann als außergewöhnliche Belastung vom steuerpflichtigen Einkommen abziehen, wenn sie nachweisen, dass ihre Kinder im erwerbsfähigen Alter nicht in der Lage gewesen seien, sich durch ihrer […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Steuerrecht: Unterhaltszahlungen an Angehörige im Kosovo nicht automatisch „außergewöhnlich“

Gewerbesteuerrecht: Der Ehefrau geschenkte Immobilie zählt bei der Drei-Objektgrenze mit

27.01.16 (Familie und Kinder, Immobilienbesitzer, Tagestipp)

Verkauft ein Hauseigentümer innerhalb von fünf Jahren drei Eigentumswohnungen und schenkt er eine weitere seiner Ehefrau, so kann das Ehepaar der Gewerbesteuerpflicht nicht entgehen, wenn die Frau die geschenkte Wohnung ebenfalls innerhalb dieses Zeitraums veräußert. Denn auch diese Wohnung zählt mit, wenn die steuerlich anerkannte „Drei-Objekt-Grenze“ in fünf Jahren überschritten wird. Das Finanzgericht Düsseldorf sah […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Gewerbesteuerrecht: Der Ehefrau geschenkte Immobilie zählt bei der Drei-Objektgrenze mit

 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit