Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH

Steuerberater in Frankfurt

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt

Archiv für die 'Tagestipp' Kategorie

Steuerrecht: Wenn eine Eigentumswohnung nicht mehr vermietbar ist, ist es vorbei mit dem Sparen

23.06.17 (BFH-Entscheidungen, Mandantenbrief, Tagestipp)

Ist eine Eigentumswohnung wegen eines „völlig desolaten und maroden“ Zustandes der gesamten Anlage nicht mehr vermietbar, so darf das Finanzamt die von dem Eigentümer beanspruchte Berücksichtigung der negativen Einkünfte beenden (hier wurden von den geltend gemachten Verlusten innerhalb von 4 Jahren eifriger Bemühungen um eine Vermietung für die beiden letzten Jahre kein Minussaldo mehr anerkannt). […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Steuerrecht: Wenn eine Eigentumswohnung nicht mehr vermietbar ist, ist es vorbei mit dem Sparen

Eigentumswohnung: Gemeinschaftsbeschluss zu «Auf-Putz» in den Wohnungen ist … ein Witz

07.06.17 (Tagestipp)

Das Amtsgericht Köln hat entschieden, dass eine Wohnungseigentümergemeinschaft nicht beschließen darf, dass in den (hier fast 200) Eigentumswohnungen Kabel für einen neuen Anschluss an das Kabelfernsehen „auf Putz“ verlegt werden, falls dafür keine Leerrohre vorhanden seien. Ein solcher Beschluss ist nichtig. „Dulden“ müssten die Eigentümer nur eine Neuerung (wenn rechtmäßig zustande gekommen), soweit das Gemeinschaftseigentum […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Eigentumswohnung: Gemeinschaftsbeschluss zu «Auf-Putz» in den Wohnungen ist … ein Witz

Steuerrecht: Auch bei mittelbarer Grundstücksschenkung ist die Abschreibung möglich

27.04.17 (BFH-Entscheidungen, Tagestipp)

Auch wenn Eltern ihrer Tochter einen Geldbetrag (hier: 600.000 €) schenken und dies mit der Auflage verbinden, dass ihr Kind davon ein bestimmtes Grundstück erwirbt, kann die neue Immobilienbesitzerin für die danach erzielten Einkünfte als Vermieterin die Abschreibung für Abnutzung (AfA) steuerlich geltend machen. Das Finanzamt hatte dagegen eingewandt, dass sie keine „Kosten der Anschaffung“ […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Steuerrecht: Auch bei mittelbarer Grundstücksschenkung ist die Abschreibung möglich

Kindergeld: Für Contergan geschädigtes Kind zahlt auch der Staat – trotz 6.800 Monats-Rente

12.04.17 (Tagestipp)

Das Finanzgericht Baden-Württemberg hat entschieden, dass ein seit seiner Geburt schwerbehindertes Contergan geschädigtes Kind Anspruch auf Kindergeld hat, obwohl es eine 6.812 Euro betragende Conterganrente bezieht. Das Kindergeld kann das Sozialamt, das dem Kind die stationäre Unterbringung und Betreuung zur Verfügung stellt, auf sich überleiten (hier abzüglich eines Betrages in Höhe von 55 € monatlich, […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Kindergeld: Für Contergan geschädigtes Kind zahlt auch der Staat – trotz 6.800 Monats-Rente

Riester-Rente: Pflichtmitglieder berufsständischer Versorgungswerke bleiben außen vor

10.04.17 (Tagestipp)

Pflichtmitglieder berufsständischer Versorgungswerke haben keinen Anspruch auf die staatlichen Zulagen, wenn sie einen Riester-Vertrag abgeschlossen haben. Damit wird nicht gegen den Gleichheitssatz des Grundgesetzes verstoßen. (Hier gegen einen angestellten Rechtsanwalt entschieden, der über einen Riester-Vertrag verfügt und seinen Ausschluss von der Zulagenförderung für grundgesetzwidrig hält. Der Bundesfinanzhof schloss sich dieser Auffassung nicht an, weil er […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Riester-Rente: Pflichtmitglieder berufsständischer Versorgungswerke bleiben außen vor

 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit