Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH

Steuerberater in Frankfurt

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
Teilen Sie diesen Artikel

Doppelter Haushalt: Single muss sich an häuslicher Wohnung nicht unbedingt „beteiligen“

25.08.10 (Familie und Kinder, Tagestipp)

Der Bundesfinanzhof hat entschieden, dass die für eine steuerlich anerkannte doppelte Haushaltsführung bis-lang von den Finanzgerichten geforderte Kostenbeteiligung am Haushalt in der elterlichen Wohnung „zwar ein besonders gewichtiges Indiz darstellt, aber keine zwingende Voraussetzung“ sei. (Hier hatte der ledige Arbeitnehmer am Arbeitsort eine 64 qm große Dreizimmerwohnung und daheim im Dachgeschoss insgesamt 45 qm als Wohnraum und Schlafzimmer belegt; Küche, Bad und WC nutzte er gemeinsam mit seinen Eltern. Finanziell beteiligte er sich an diesem „Haupthausstand“ nicht. Der Bundesfinanzhof gab den Fall an das Finanzgericht (das die Anerkennung der doppelten Haushaltsführung abgelehnt hatte) zurück. Sie muss nun prüfen, „ob die Wohnung „zu Hause“ als eine eigene oder als die der Eltern zu behandeln ist – die unter Be-rücksichtigung der Tatsache, dass er dort kostenfrei lebe.) (BFH, VI R 26/09)

 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit