Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH

Steuerberater in Frankfurt

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
Teilen Sie diesen Artikel

Gratisaktie führt zu Arbeitslohn

20.07.10 (Angestellte, Arbeit, Ausbildung & Soziales, Mandantenbrief, Unternehmer)

Überlässt ein Arbeitgeber einem Arbeitnehmer unentgeltlich Gratisaktien, so führt dies zu Arbeitslohn. Das Finanzgericht (FG) Düsseldorf hat insoweit klargestellt, dass das Vorliegen eines eigenbetrieblichen Interesses allein nicht ausreicht, um den Arbeitslohncharakter zu verneinen. Dies komme nur dann in Betracht, wenn der Vorteil ganz überwiegend im eigenbetrieblichen Interesse gewährt werde. Im zugrunde liegenden Verfahren sei dies nicht der Fall gewesen.

Der Arbeitslohn unterliege hier gleichwohl im Hinblick auf die Freigrenze des § 8 Abs. 2 Satz 9 Einkommensteuergesetz (EStG) und den Wert der Aktie nicht dem Lohnsteuerabzug. Die Bewertung der Aktie mit dem gemeinen Wert nach § 19a Abs. 8 Satz 1 EStG führe nicht dazu, dass aus diesem Grunde die Berufung auf die Freigrenze des § 8 Abs. 2 Satz 9 EStG von vornherein versagt werden könne, so das FG.

Finanzgericht Düsseldorf, Urteil vom 16.04.2010, 3 K 4569/07 L

Quelle: Mandantenbrief – Juni 2010, Seite 15
AM

 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit