Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH

Steuerberater in Frankfurt

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
Teilen Sie diesen Artikel

Häusliches Arbeitszimmer: Wenn sich 8 Finanzamts-Prüfer 3 Arbeitsplätze teilen müssen

13.09.13 (Mandantenbrief)

Werden bei einem Finanzamt Poolarbeitsplätze im Verhältnis von acht Prüfern zu drei Arbeitsplätzen vorgehalten, so kann davon ausgegangen werden, dass der einzelne Prüfer in dem Betrieb „keinen anderen Arbeitsplatz“ hat. Sein zu Hause eingerichteter Arbeitsraum ist deshalb steuerlich als häusliches Arbeitszimmer anzuerkennen. Der Arbeitnehmer kann somit die auf dieses Zimmer entfallenden Fixkosten bis zu 1.250 Euro im Jahr vom steuerpflichtigen Einkommen abziehen. Das Finanzgericht Düsseldorf: Für die vor- und nachbereitenden Arbeiten im Rahmen einer Außenprüfung bedarf ein Prüfer eines Büroarbeitsplatzes. Dementsprechend hat er auch geschildert, dass er – nachdem er die Akten bei der Finanzbehörde abgeholt hat – zunächst alle daraus ersichtlichen, relevanten Daten in seinem PC speichert, um sodann die Entscheidung zu treffen, ob er den Betrieb überhaupt prüft und gegebenenfalls den Prüfungsumfang für sich festzulegen. Abgesehen davon stehe fest, dass es dem Beamten angesichts der Ausstattung des Dienstzimmers, welches ihm und den übrigen Kollegen des Sachgebietes zugeteilt worden war, überhaupt nicht möglich wäre, dort die Akten, die er zur Vor- und Nachbereitung einer Prüfung benötige, während dieser mehr als einen Tag dauernden Arbeitsphasen ordnungsgemäß dauerhaft aufzubewahren. (FG Düsseldorf, 10 K 822/12 E vom 23.04.2013)

 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit