Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH

Steuerberater in Frankfurt

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
Teilen Sie diesen Artikel

Kinderbetreuung: Rechnung für Kinderbetreuung besser nicht bar bezahlen

25.08.14 (Familie und Kinder, Tagestipp)

Eltern können Kosten, die sie für die Betreuung ihrer unter 14 Jahre alten Kinder haben, in Höhe von zwei Dritteln – maximal in Höhe von 4.000 Euro, die bei einem Aufwand von 6.000 Euro erreicht sind – von ihrem steuerpflichtigen Einkommen abziehen. Voraussetzung dafür ist, dass sie dafür Rechnungen erhalten haben „und die Zahlung auf das Konto der oder des Erbringers der Leistung“ vorgenommen worden ist. Ausnahmen von diesem Grundsatz sieht das Gesetz nicht vor; Hintergrund ist es, die Schwarzarbeit in Haushalten zu bekämpfen. Und es spielt keine Rolle, wenn die Betreuungsperson, die die Rechnung erstellt hat, tatsächlich oder angeblich über kein Konto verfügt – oder aber schlicht „auf Barzahlung bestanden“ hat. (Hier ging es um einen Aufwand von 3.080 €, die als „Au-pair-Taschengeld“ gezahlt worden waren. Das betreffende Mädchen gab an, kein Girokonto zu besitzen – die Eltern glaubten ihr.) (FG Köln, 15 K 2882/13 vom 10.01.2014)

 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit