Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH

Steuerberater in Frankfurt

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
Teilen Sie diesen Artikel

Kindergeld: Getrennt lebende Ehegatten können durchaus in derselben Wohnung sein

28.01.11 (Familie und Kinder, Tagestipp)

Kindergeld wird regelmäßig demjenigen Elternteil gezahlt, in dessen Haushalt das Kind aufgenommen ist – wenn es also dort „wohnt, versorgt und betreut“ wird. Verlässt der Kindergeld beziehende Elternteil den gemeinsamen Haushalt (trennt sich also das Ehepaar), so verliert er den Anspruch. Andererseits kann der Anspruch auf das Kindergeld bestehen bleiben, wenn sich die Eheleute zwar trennen, aber – zumindest vorübergehend – noch in derselben Wohnung leben. Das Hessische Finanzgericht: In einem solchen Fall ist davon auszugehen, dass jeder Elternteil für sich einen eigenständigen Haushalt führt. Gehört das Kind in gleichem Maße zu beiden Haushalten, so bleibt die früher einmal getroffene Bestimmung der Bezugsberechtigung so lange wirksam, bis sie widerrufen wird. (Hessisches FG, 3 K 1664/06 vom 04.06.2009)

 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit