Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH

Steuerberater in Frankfurt

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
Teilen Sie diesen Artikel

Neue Düsseldorfer Tabelle zum 01.01.2011 festgelegt

08.02.11 (Familie und Kinder, Mandantenbrief)

Zum 01.01.2011 ist die neue Düsseldorfer Tabelle in Kraft getreten. Danach steht Erwerbstätigen, die für Kinder bis zum 21. Lebensjahr unterhaltspflichtig sind, ein höherer Selbstbehalt zu, nämlich 950 statt bisher 900 Euro. Für nicht erwerbstätige Unterhaltsverpflichtete bleibt es bei dem bisherigen Betrag von 770 Euro.

Nach Angaben des Oberlandesgerichts (OLG) Düsseldorf lehnt sich die Anpassung auch an die geplante, derzeit im Vermittlungsausschuss diskutierte Erhöhung der Hartz IV-Sätze zum 01.01.2011 an. Das Gericht schließt eine weitere Erhöhung des Selbstbehalts nicht aus, sollten sich im laufenden Gesetzgebungsverfahren noch gravierende Änderungen ergeben, etwa das die SGB II-Sätze deutlich erhöht werden. In der Düsseldorfer Tabelle, die vom OLG Düsseldorf herausgegeben wird, werden in Abstimmung mit den anderen Oberlandesgerichten und dem Deutschen Familiengerichtstag Unterhaltsleitlinien, unter anderem Regelsätze für den Kindesunterhalt, festgelegt.

Oberlandesgericht Düsseldorf, PM vom 04.01.2011

Quelle: Mandantenbrief – Februar 2011, Seite 15
AM

 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit