Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH

Steuerberater in Frankfurt

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
Teilen Sie diesen Artikel

Spenden für Erdbebenopfer: Finanzministerium erleichtert Nachweis

25.02.10 (Alle Steuerzahler)

Eine Reihe steuerlicher Maßnahmen soll den Erdbebenopfern von Haiti zugute kommen. Jetzt hat das Bundesfinanzministerium die Maßnahmen in einem Schreiben zusammengefasst. Danach gilt zum Beispiel bei Spenden ein vereinfachter Zuwendungsnachweis.

Für alle Sonderkonten, die von inländischen juristischen Personen des öffentlichen Rechts, inländischen öffentlichen Dienststellen oder von den amtlich anerkannten Verbänden der freien Wohlfahrtspflege eingerichtet wurden, gilt als Nachweis der Zuwendung der Bareinzahlungsbeleg oder die Buchungsbestätigung eines Kreditinstitutes. Bei Online-Banking reicht ein PC-Ausdruck
aus.

Auch Zuwendungen an nicht steuerbegünstigte Spendensammler können dem Schreiben des Finanzministeriums zufolge steuerlich abziehbar sein. Voraussetzung ist, dass das Spendenkonto als Treuhandkonto geführt wird. Außerdem müssen die Spenden anschließend entweder an eine gemeinnützige Körperschaft oder an eine inländische juristische Person des öffentlichen
Rechts oder eine inländische öffentliche Dienststelle weitergeleitet werden. Zur Erstellung von Zuwendungsbestätigungen muss dem Zuwendungsempfänger auch eine Liste mit den einzelnen Spendern und dem jeweiligen Anteil an der Gesamtsumme übergeben werden. Auch ein vereinfachter Zuwendungsnachweis ist möglich. Dies setzt voraus, dass die gesammelten Spenden auf ein Sonderkonto einer inländischen juristischen Person des öffentlichen Rechts oder eines amtlich anerkannten Verbandes der freien Wohlfahrtspflege überwiesen werden. Die einzelnen Spender müssen eine Ablichtung der Buchungsbestätigung des Kreditinstitutes sowie eine Liste über alle beteiligten Spender einschließlich der jeweils geleisteten Beträge erhalten.

Das ausführliche Schreiben, das auch noch die steuerliche Behandlung von Zuwendungen aus dem Betriebsvermögen und Besonderheiten bei der Lohnsteuer und der Umsatzsteuer thematisiert, ist auf den Seiten des Bundesfinanzministeriums (www.bundesfinanzministerium.de) unter der Rubrik «Aktuelles/BMF-Schreiben» als pdf-Datei abrufbar.

Bundesfinanzministerium, Schreiben vom 04.02.2010, IV C 4 – S 2223/07/0015

Quelle: Mandantenbrief März 2010, Seite 3

 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit