Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH

Steuerberater in Frankfurt

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
Teilen Sie diesen Artikel

Steuerberater: Dürfen mit Fachberaterbezeichnungen des Deutschen Steuerberaterverbandes werben

08.05.10 (Mandantenbrief, Wirtschaft, Wettbewerb & Handel)

Steuerberater dürfen die Fachberaterbezeichnungen des Deutschen Steuerberaterverbandes (DStV) werbend verwenden. Allerdings darf dies nicht im unmittelbaren räumlichen Zusammenhang mit der Berufsbezeichnung «Steuerberater» geschehen. Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) für die Bezeichnung «Fachberater für Sanierung und Insolvenzverwaltung (DStV e.V.)» bestätigt, wie der Steuerberaterverband meldet.

Nicht erlaubt ist es nach Ansicht des BFH allerdings, die Fachberaterbezeichnungen des DStV als Zusatz zur Berufsbezeichnung, also in unmittelbarer räumlicher Nähe zum Steuerberatertitel, zu verwenden.

Für die gebotene Abgrenzung, wann es sich um einen «Zusatz» handelt, ist nach Angaben des DStV darauf abzustellen, ob die Fachberaterbezeichnung im beruflichen Verkehr von der Berufsbezeichnung und dem Namen des Steuerberaters räumlich deutlich abgesetzt ist – bei Geschäftspapieren zum Beispiel in der Seitenleiste oder in der Fußleiste.

Deutscher Steuerberaterverband e.V., PM vom 12.04.2010 zu Bundesfinanzhof, Entscheidung vom 23.02.2010, VII R 24/09

Quelle: Mandantenbrief – Mai 2010, Seite 30

 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit