Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH

Steuerberater in Frankfurt

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
Teilen Sie diesen Artikel

Umsatzsteuer: Kampfsportschulen sind befreit – wenn’s nicht nur um „Freizeitvergnügen“ geht

07.01.15 (Tagestipp)

Umsätze aus einer Kampfsportschule sind umsatzsteuerfrei, „soweit die von ihr erbrachten Leistungen nicht nur den Charakter ‚bloßer Freizeitgestaltung‘ haben und vergleichbare Leistungen an Schulen und Hochschulen erbracht werden“. Dies ergebe sich, so das Finanzgericht Rheinland-Pfalz, zwar nicht unmittelbar aus dem deutschen Umsatzsteuerrecht. Doch könne sich der Betreiber der Schule auf die Mehrwertsteuervorschriften der Europäischen Union berufen. Das gelte für alle hier angebotenen Kurse wie Karate, Kickboxen und Brasilien Jiu Jitsu. Auch die Fitnesskurse seien mit den Kampfsportkursen „inhaltlich verwoben“ und dienten damit auch der Selbstverteidigung und Gewaltprävention. Die vermittelten Kenntnisse würden in vergleichbarer Weise auch an Schulen erbracht. (FG Rheinland-Pfalz, 6 K 2249/12) – vom 09.10.2014

 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit