Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH

Steuerberater in Frankfurt

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
Teilen Sie diesen Artikel

Veranlagung: Leben in Frankreich – wohnen (auch) in Deutschland – nichts geht ohne Bescheinigung

01.10.12 (Familie und Kinder, Tagestipp)

Lebt ein deutscher Ehemann mit seiner französischen Ehefrau in Frankreich, hat er aber auch in Deutschland eine Wohnung und erzielt er hier ebenfalls Einkommen, so kann er mit seiner Frau zusammen veranlagt werden, um den Splittingvorteil nutzen zu können. Bedingung dafür ist, dass er eine Bescheinigung über die Höhe des in Frankreich erzielten Einkommens seiner Frau vorlegt. Dies gilt selbst dann, wenn die Frau dort weder arbeitet noch sonstige Einkünfte erzielt: Dann muss eine so genannte Nullbescheinigung beigebracht werden. (Die Steuerbescheinigung aus dem Ausland hat Bedeutung, weil eine Zusammenveranlagung nur unter Bedingungen möglich ist – zum Beispiel dann, wenn die nicht der deutschen Einkommensteuer unterliegenden Einkünfte 12.272 Euro im Jahr nicht überstiegen haben.) (BFH, I R 80/09 vom 08.09.2010)

 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit