Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH

Steuerberater in Frankfurt

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
Teilen Sie diesen Artikel

Werbungskosten: Wer zehn Jahre an einem Altbau werkelt, will nicht vermieten

03.12.10 (Alle Steuerzahler)

Hausbesitzer können ihren Aufwand für das Gebäude als Werbungskosten vom steuerpflichtigen Einkommen abziehen, wenn sie es vermietet haben oder eine Vermietung planen. Fallen Renovierungsaufwendungen schon an, bevor damit zusammenhängende Einnahmen erzielt werden, so können sie als „vorab entstandene Werbungskosten“ berücksichtigt werden, „wenn ein ausreichend bestimmter wirtschaftlicher Zusammenhang zwischen den Aufwendungen und der geplanten Einkunftsart besteht“. Dies berücksichtigt, hat der Bundesfinanzhof (BFH) die Anerkennung hoher Instandsetzungsarbeiten eines vom Eigentümer hinterlassenen Altbaus nicht anerkannt, weil die die Renovierungsarbeiten über zehn Jahre Jahr hinzogen, ohne dass zwischenzeitlich Fortschritte bis zur Vermietungsreife erzielt und Anzeigen geschaltet worden waren. Die Eigentümer wollten die Kosten trotz des langen Zeitraums anerkannt haben, weil sie wesentliche Teile der Renovierung noch nicht hätten abschließen können, da „die Ausstattungswünsche der künftigen Mieter nicht bekannt“ seien. Im Gegensatz dazu schlossen Finanzamt und schließlich auch der BFH aus dem Geschehen, dass das Objekt selbst genutzt – und dadurch entstehende Kosten auf den Steuerzahler abgewälzt werden sollten. (BFH, IX R 3/10) – vom 11.8.2010

 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit