Aktionäre: Wohnrechte-Punkte sparen keine Abgaben - Ihre persönliche Steuerberatung

Steuerberater Frankfurt

Ihre persönliche Steuerberatung

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
  • Kontaktanfrage

    Sie haben eine steuerliche Frage? Rufen Sie uns für ein Beratungsgespräch an unter

    069 - 5076702

    oder schreiben uns eine

    Email

    oder nutzen Sie unser

    Kontaktformular.

    Sie erreichen uns auch unter unserer spanischen Telefonnummer

    +34 91 1237400
  • Seiten

  • Kategorie

Teilen Sie diesen Artikel

Aktionäre: Wohnrechte-Punkte sparen keine Abgaben

04.10.13 (Tagestipp)

Aktionäre: Wohnrechte-Punkte sparen keine Abgaben
 
Ein Aktionär hatte fleißig so genannte Wohnrechte-Punkte gesammelt und löste diese durch den Aufenthalt in einer von der Aktiengesellschaft verwalteten Ferienimmobilie ein. Hierfür zahlte er keine Miete, sondern den von einer Nutzung unabhängigen Jahresbeitrag. Als das Finanzamt die Reisen als Kapitaleinkunft verbuchte, legte der Mann Widerspruch ein. Abgelehnt, urteilte das Finanzgericht Münster, und lehnte auch die Anrechnung der Jahresbeiträge auf den Nutzungsvorteil ab. Diese seien Werbungskosten, die mit der eingeführten Beschränkung des Werbungskostenabzuges auf den Sparer-Pauschbetrag (801 € pro Jahr) nicht mehr abziehbar seien. (FG Münster, 11 K 4508/11 E vom 02.07.2013)


 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit