Arbeitsrecht: Auch während der arbeitsfreien Altersteilzeit darf der Firmenwagen gefahren werden - Ihre persönliche Steuerberatung

Steuerberater Frankfurt

Ihre persönliche Steuerberatung

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
  • Kontaktanfrage

    Sie haben eine steuerliche Frage? Rufen Sie uns für ein Beratungsgespräch an unter

    069 - 5076702

    oder schreiben uns eine

    Email

    oder nutzen Sie unser

    Kontaktformular.

    Sie erreichen uns auch unter unserer spanischen Telefonnummer

    +34 91 1237400
  • Seiten

  • Kategorie

Teilen Sie diesen Artikel

Arbeitsrecht: Auch während der arbeitsfreien Altersteilzeit darf der Firmenwagen gefahren werden

02.06.15 (Angestellte, Tagestipp, Unternehmer)

Sieht ein Altersteilzeitvertrag nicht ausdrücklich vor, dass ein während der aktiven Zeit dem Arbeitnehmer zur Verfügung gestellter Firmenwagen nur noch während der ersten Hälfte des so genannten Blockmodells auch zustehen soll, so hat der Ex-Mitarbeiter während der Freistellungsphase der Altersteilzeit ebenfalls Anspruch darauf. Weigert sich der Arbeitgeber und zieht sich das arbeitsgerichtliche Verfahren bis zum Ablauf der Altersteilzeit hin, so hat der Arbeitgeber für die ausgefallene Nutzung Schadenersatz zu leisten (und zwar grundsätzlich in der Höhe, in der während der aktiven Phase sich der Verdienst durch die private Nutzung des Pkw erhöht hatte – abzüglich des Betrages, der auf den Ansatz für die Wege zwischen Wohnung und Arbeitsstelle entfallen war.) (LAG Rheinland-Pfalz, 5 Sa 565/14)


 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit