Aufenthaltsrecht: Regelmäßig kann auch heißen «während der Sommer- und Weihnachtsferien daheim» - Ihre persönliche Steuerberatung

Steuerberater Frankfurt

Ihre persönliche Steuerberatung

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
  • Kontaktanfrage

    Sie haben eine steuerliche Frage? Rufen Sie uns für ein Beratungsgespräch an unter

    069 - 5076702

    oder schreiben uns eine

    Email

    oder nutzen Sie unser

    Kontaktformular.

    Sie erreichen uns auch unter unserer spanischen Telefonnummer

    +34 91 1237400
  • Seiten

  • Kategorie

Teilen Sie diesen Artikel

Aufenthaltsrecht: Regelmäßig kann auch heißen «während der Sommer- und Weihnachtsferien daheim»

27.08.14 (Tagestipp)

Wer Kindergeld beziehen will, der muss seinen Wohnsitz, zumindest seinen „gewöhnlichen Aufenthalt“ in Deutschland haben. Längere Aufenthalte im Nicht-EU Ausland können also den Kindergeldanspruch beenden. Das gilt nicht, wenn der im Ausland arbeitende Vater mit seiner Familie jährlich wenigstens zweimal „für mehrere Wochen“ (hier in den Sommer- und Weihnachtsferien) nach Hause kommt und seine – zwischenzeitlich nicht anderweit genutzte – Wohnung bezieht. (FG Hamburg, 6 K 179/12 vom 28.02.2014)


 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit