Betriebsfest: Auch wenn schon neun Jahre vergangen sind – 110 Euro pro Kopf sind noch zeitgemäß - Ihre persönliche Steuerberatung

Steuerberater Frankfurt

Ihre persönliche Steuerberatung

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
  • Kontaktanfrage

    Sie haben eine steuerliche Frage? Rufen Sie uns für ein Beratungsgespräch an unter

    069 - 5076702

    oder schreiben uns eine

    Email

    oder nutzen Sie unser

    Kontaktformular.

    Sie erreichen uns auch unter unserer spanischen Telefonnummer

    +34 91 1237400
  • Seiten

  • Kategorie

Teilen Sie diesen Artikel

Betriebsfest: Auch wenn schon neun Jahre vergangen sind – 110 Euro pro Kopf sind noch zeitgemäß

11.04.11 (Tagestipp)

Betriebsfeste können von Arbeitgebern für ihre Mitarbeiter steuerfrei durchgeführt werden, wenn der Kostenaufwand für teilnehmende Mitarbeiter maximal 110 Euro beträgt. Wird dieser Betrag überstiegen, so handelt es sich in voller Höhe um steuerpflichtigen Arbeitsverdienst, der vom Arbeitgeber allerdings gegenüber dem Finanzamt pauschal abgegolten werden kann. (Der vom Bundesfinanzhof im Jahr 2002 festgelegte Maximalbetrag wurde vom Hessischen Finanzgericht als noch zeitgemäß angesehen. Allerdings ließ das Gericht die Revision zum Bundesfinanzhof zu.) (Hessisches FG, 10 K 381/08 vom 01.09.2010)


 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit