Fahrkosten: Viermal die Woche ist regelmäßig - Ihre persönliche Steuerberatung

Steuerberater Frankfurt

Ihre persönliche Steuerberatung

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
  • Kontaktanfrage

    Sie haben eine steuerliche Frage? Rufen Sie uns für ein Beratungsgespräch an unter

    069 - 5076702

    oder schreiben uns eine

    Email

    oder nutzen Sie unser

    Kontaktformular.

    Sie erreichen uns auch unter unserer spanischen Telefonnummer

    +34 91 1237400
  • Seiten

  • Kategorie

Teilen Sie diesen Artikel

Fahrkosten: Viermal die Woche ist regelmäßig

01.06.16 (Angestellte, Tagestipp)

Ist eine Lehramtsreferendarin für die schulpraktische Lehrerausbildung einer bestimmten Grundschule zugewiesen, so kann sie für die Fahrten dorthin nicht 0,30 Euro pro gefahrenem Kilometer (wie nach Dienstreisengrundsätzen) in der Steuererklärung ansetzen, sondern lediglich 0,30 Euro pro Entfernungskilometer als Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte. Besucht sie die Schule über einen Zeitraum von 18 Monaten viermal in der Woche, so stelle sie eine regelmäßige Arbeitsstätte dar. Die Tatsache, dass der Zeitraum von vornherein befristet war und die angehende Grundschullehrerin theoretisch jederzeit an eine andere Schule hätte versetzt werden können, ließen laut Finanzgericht Münster kein anderes Ergebnis zu. (FG Münster, 7 K 2639/14) – vom 20.04.2016


 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit