Fahrtkosten: Auch Unternehmer können ständig wechselnde Betriebsstätten haben - Ihre persönliche Steuerberatung

Steuerberater Frankfurt

Ihre persönliche Steuerberatung

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
  • Kontaktanfrage

    Sie haben eine steuerliche Frage? Rufen Sie uns für ein Beratungsgespräch an unter

    069 - 5076702

    oder schreiben uns eine

    Email

    oder nutzen Sie unser

    Kontaktformular.

    Sie erreichen uns auch unter unserer spanischen Telefonnummer

    +34 91 1237400
  • Seiten

  • Kategorie

Teilen Sie diesen Artikel

Fahrtkosten: Auch Unternehmer können ständig wechselnde Betriebsstätten haben

14.06.13 (Tagestipp, Unternehmer)

Sucht eine Arbeitnehmerin im Nebenberuf als selbstständige Musikpädagogin verschiedene „Beschäftigungsstätten“ (hier 6 verschiedene Kindergärten und Schulen) in etwa gleich häufig und jeweils zum gleichen Zweck auf, so hat keine dieser sechs Einrichtungen „eine derart zentrale Bedeutung gegenüber den anderen, dass sie als Mittelpunkt der freiberuflichen Tätigkeit angesehen werden könnte“. Das bedeutet: Ebenso wie ein Arbeitnehmer kann sie auch als selbstständige Unternehmerin bei wechselnden Betriebsstätten nicht durch Bildung von Fahrgemeinschaften oder die Verlegung ihres Wohnsitzes die Fahrkosten minimieren. Deshalb darf sie nicht nur die Entfernungspauschale von 30 Cent, sondern jeden gefahrenen Kilometer als Werbungskosten/Betriebsausgaben vom steuerpflichtigen Einkommen absetzen. (FG Münster, 4 K 4834/10 E vom 22.03.2013)


 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit