Finanzamt: Sterbegeld ist keine «sonstige Einkunft» und wird steuerfrei gezahlt - Ihre persönliche Steuerberatung

Steuerberater Frankfurt

Ihre persönliche Steuerberatung

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
  • Kontaktanfrage

    Sie haben eine steuerliche Frage? Rufen Sie uns für ein Beratungsgespräch an unter

    069 - 5076702

    oder schreiben uns eine

    Email

    oder nutzen Sie unser

    Kontaktformular.

    Sie erreichen uns auch unter unserer spanischen Telefonnummer

    +34 91 1237400
  • Seiten

  • Kategorie

Teilen Sie diesen Artikel

Finanzamt: Sterbegeld ist keine «sonstige Einkunft» und wird steuerfrei gezahlt

11.06.14 (Tagestipp)

Wird einer Rentnerin nach dem Tod ihres Mannes neben ihrer Rente Sterbegeld gezahlt, so braucht sie darauf keine Steuern zu zahlen. Das Finanzgericht Baden-Württemberg sieht in einer solche Zahlung keine „sonstigen Einkünfte“, die steuerpflichtig sind, doch darunter nur laufende Einnahmen sowie solche zu verstehen seien, die „kapitalisiert“ wurden. Sterbegelder gehörten nicht dazu. (FG Baden-Württemberg, 4 K 1203/11 vom 13.11.2013)


 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit