Häusliches Arbeitszimmer: Chemie-Hochschuldozent braucht auf Vorgesetzten nicht zu hören - Ihre persönliche Steuerberatung

Steuerberater Frankfurt

Ihre persönliche Steuerberatung

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
  • Kontaktanfrage

    Sie haben eine steuerliche Frage? Rufen Sie uns für ein Beratungsgespräch an unter

    069 - 5076702

    oder schreiben uns eine

    Email

    oder nutzen Sie unser

    Kontaktformular.

    Sie erreichen uns auch unter unserer spanischen Telefonnummer

    +34 91 1237400
  • Seiten

  • Kategorie

Teilen Sie diesen Artikel

Häusliches Arbeitszimmer: Chemie-Hochschuldozent braucht auf Vorgesetzten nicht zu hören

10.11.16 (Tagestipp)

Das Niedersächsische Finanzgericht hat entschieden, dass ein Hochschuldozent im Fachbereich Chemie das Recht hat, in seiner Wohnung oder seinem Haus einen Arbeitsraum einzurichten, in dem er beruflich tätig ist, da ihm in der Universität kein ausreichender Arbeitsplatz zur Verfügung steht. Dies unabhängig davon, dass sein Vorgesetzter davon ausgeht, ihm einen solchen „geeigneten“ Platz angeboten zu haben. Weist der Dozent aber nach, dass sich in dem Raum weder ein Drucker noch ein Scanner noch die erforderliche Fachliteratur befände, so ist davon auszugehen, dass für seine Tätigkeit als Lehrbeauftragter die berufliche Bleibe nicht ausreichend ausgestattet sei. (Niedersächsisches FG, 1 K 2571/14) – vom 07.09.2016


 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit