Häusliches Arbeitszimmer: Zwei Berufe in einem Zimmer bringen nur einmal eine Entlastung - Ihre persönliche Steuerberatung

Steuerberater Frankfurt

Ihre persönliche Steuerberatung

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
  • Kontaktanfrage

    Sie haben eine steuerliche Frage? Rufen Sie uns für ein Beratungsgespräch an unter

    069 - 5076702

    oder schreiben uns eine

    Email

    oder nutzen Sie unser

    Kontaktformular.

    Sie erreichen uns auch unter unserer spanischen Telefonnummer

    +34 91 1237400
  • Seiten

  • Kategorie

Teilen Sie diesen Artikel

Häusliches Arbeitszimmer: Zwei Berufe in einem Zimmer bringen nur einmal eine Entlastung

21.05.15 (Tagestipp)

Arbeitnehmer, die im Betrieb keinen festen Arbeitsplatz haben, können Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer bis zu 1.250 Euro im Jahr vom steuerpflichtigen Einkommen abziehen. Das gilt allerdings auch dann, wenn der Arbeitnehmer in diesem Raum „verschiedene berufliche oder betriebliche Tätigkeiten“ ausübt (also sowohl eine Arbeitnehmer- als auch eine selbstständige Tätigkeit verrichtet). (BFH, X R 49/11) – vom 16.07.2014


 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit