Handwerkerleistungen: Steuerermäßigung gilt nicht für Neubaumaßnahmen - Ihre persönliche Steuerberatung

Steuerberater Frankfurt

Ihre persönliche Steuerberatung

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
  • Kontaktanfrage

    Sie haben eine steuerliche Frage? Rufen Sie uns für ein Beratungsgespräch an unter

    069 - 5076702

    oder schreiben uns eine

    Email

    oder nutzen Sie unser

    Kontaktformular.

    Sie erreichen uns auch unter unserer spanischen Telefonnummer

    +34 91 1237400
  • Seiten

  • Kategorie

Teilen Sie diesen Artikel

Handwerkerleistungen: Steuerermäßigung gilt nicht für Neubaumaßnahmen

15.11.11 (Alle Steuerzahler, Bauen & Wohnen, Immobilienbesitzer, Mandantenbrief)

Die Steuerermäßigung des § 35a Absatz 2 Satz 2 des Einkommensteuergesetzes (EStG) gilt nicht für Handwerkerleistungen, die im Rahmen von Neubaumaßnahmen erbracht werden. Dies geht aus einem Urteil des Schleswig-Holsteinischen Finanzgerichts (FG) hervor.

Das Gericht hat den Arbeitslohn für den Einbau einer Einbauküche, die in zeitlichem und funktionalem Zusammenhang mit der Errichtung eines Einfamilienhauses stand, nicht als begünstigte Handwerkerleistungen gemäß § 35a Abs. 2 Satz 2 EStG angesehen. Aus dem notwendigen Bezug der Handwerkerleistung auf Renovierungs-, Erhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen ergebe sich, dass angesichts des klaren Gesetzeswortlauts und seiner Begründung für eine weitergehende Auslegung des § 35a EStG kein Raum bestehe. Daher seien handwerkliche Tätigkeiten im Rahmen einer Neubaumaßnahme nicht begünstigt.

Finanzgericht Schleswig-Holstein, Urteil vom 02.02.2011, Az. 2 K 56/10

Quelle: Mandantenbrief – Oktober 2011, Seite 18
AM


 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit