Häusliches Arbeitszimmer: Für einen Berufsmusiker gelten auch daheim keine Grenzen - Ihre persönliche Steuerberatung

Steuerberater Frankfurt

Ihre persönliche Steuerberatung

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
  • Kontaktanfrage

    Sie haben eine steuerliche Frage? Rufen Sie uns für ein Beratungsgespräch an unter

    069 - 5076702

    oder schreiben uns eine

    Email

    oder nutzen Sie unser

    Kontaktformular.

    Sie erreichen uns auch unter unserer spanischen Telefonnummer

    +34 91 1237400
  • Seiten

  • Kategorie

Teilen Sie diesen Artikel

Häusliches Arbeitszimmer: Für einen Berufsmusiker gelten auch daheim keine Grenzen

13.07.11 (Tagestipp)

Das Finanzgericht Köln hat entschieden, dass einem Berufsmusiker nicht durch das Finanzamt die steuerliche Berücksichtigung seines Übungszimmers daheim beschränkt werden darf. Die Abzugsbeschränkungen für häusliche Arbeitszimmer gelten für ihn nicht. Denn ein „Musikzimmer“ gleiche einem Tonstudio und nicht einem Arbeitszimmer, in dem gedankliche, schriftliche oder organisatorische Arbeiten ausgeführt werden könnten. (Hier gewann eine freiberufliche Musikerin den Prozess gegen das Finanzamt.) (FG Köln, Urteil vom 13.10.2010, 9 K 3882/09)


 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit