Häusliches Arbeitszimmer: Steuerberater als Partner in einer Kanzlei arbeitet mehr «outdoor» - Ihre persönliche Steuerberatung

Steuerberater Frankfurt

Ihre persönliche Steuerberatung

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
  • Kontaktanfrage

    Sie haben eine steuerliche Frage? Rufen Sie uns für ein Beratungsgespräch an unter

    069 - 5076702

    oder schreiben uns eine

    Email

    oder nutzen Sie unser

    Kontaktformular.

    Sie erreichen uns auch unter unserer spanischen Telefonnummer

    +34 91 1237400
  • Seiten

  • Kategorie

Teilen Sie diesen Artikel

Häusliches Arbeitszimmer: Steuerberater als Partner in einer Kanzlei arbeitet mehr «outdoor»

29.07.13 (Tagestipp)

Steuerberater, die sowohl in ihrer (hier: Partner-)Kanzlei als auch zu Hause tätig sind, können den Aufwand für das Arbeitszimmer in der eigenen Wohnung nur dann in voller Höhe vom steuerpflichtigen Einkommen absetzen, wenn sich „der Mittelpunkt ihrer Tätigkeit“ in diesem Raum befindet. Dies wurde vom Finanzgericht Düsseldorf bei dem Mitglied der Partnergesellschaft verneint. Es konnte sich nicht davon überzeugen, dass sich der Mittelpunkt seiner gesamten beruflichen Betätigung „qualitativ“ in diesem Zimmer befinde. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liege in der Kanzlei, wo der Wirtschaftsprüfer und Steuerberater „die mündliche Kommunikation“ unter anderem mit den Mandanten betreibe. Er könne nur maximal 1.250 Euro pro Jahr als Aufwand für sein häusliches Arbeitszimmer als Werbungskosten ansetzen (hier war ein Abzug von 5.257 € gefordert worden). (FG Düsseldorf, 15 K 682/12 F vom 05.09.2012)


 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit