Kindergeld: Wissenschaftliche Mitarbeit an der Uni ist keine Ausbildung - Ihre persönliche Steuerberatung

Steuerberater Frankfurt

Ihre persönliche Steuerberatung

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
  • Kontaktanfrage

    Sie haben eine steuerliche Frage? Rufen Sie uns für ein Beratungsgespräch an unter

    069 - 5076702

    oder schreiben uns eine

    Email

    oder nutzen Sie unser

    Kontaktformular.

    Sie erreichen uns auch unter unserer spanischen Telefonnummer

    +34 91 1237400
  • Seiten

  • Kategorie

Teilen Sie diesen Artikel

Kindergeld: Wissenschaftliche Mitarbeit an der Uni ist keine Ausbildung

26.01.15 (Familie und Kinder, Tagestipp)

Arbeitet ein Student an seiner Hochschule vollschichtig als wissenschaftlicher Mitarbeiter, so befindet er sich nicht in einem „Ausbildungsverhältnis“, weshalb seinen Eltern für diese Zeit kein Kindergeld zusteht. Dies unabhängig davon, dass er noch „genügend Zeit“ dafür hatte, einem Promotionsvorhaben nachzugehen. Das Finanzgericht Münster bestätigte die Ablehnung des Antrages, weil der junge Mann sich zwar aufgrund des Promotionsvorhabens in einer „Berufsausbildung“ befinde, durch sein erstes Staatsexamen schon eine „Erstausbildung abgeschlossen“ hatte und einer Erwerbstätigkeit mit mehr als 20 Stunden wöchentlich nachgehe. (FG Münster, 4 K 2950/13 Kg) – vom 12.09.2014


 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit