Kindergeld/Hartz IV: Nachträglich gezahlte Beträge stehen der Familienkasse zu - Ihre persönliche Steuerberatung

Steuerberater Frankfurt

Ihre persönliche Steuerberatung

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
  • Kontaktanfrage

    Sie haben eine steuerliche Frage? Rufen Sie uns für ein Beratungsgespräch an unter

    069 - 5076702

    oder schreiben uns eine

    Email

    oder nutzen Sie unser

    Kontaktformular.

    Sie erreichen uns auch unter unserer spanischen Telefonnummer

    +34 91 1237400
  • Seiten

  • Kategorie

Teilen Sie diesen Artikel

Kindergeld/Hartz IV: Nachträglich gezahlte Beträge stehen der Familienkasse zu

05.11.12 (Familie und Kinder, Tagestipp)

Erhält eine syrische Familie mit sechs Kindern zunächst Sozialhilfe, danach Arbeitslosengeld II, und wird ihr nachträglich für mehrere Jahre Kindergeld gezahlt, so steht sowohl dem Sozialamt als auch dem Jobcenter die Kindergeldnachzahlung zu. Diese beiden Sozialleistungsträger haben Leistungen ohne Berücksichtigung des (vorher ja noch nicht bewilligten) Kindergeldes erbracht. (Hier ging es um 56.300 €.) (BFH, III R 28/10 vom 26.07.2012)


 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit