Kündigung: Hohe Steuerbelastung durch Nachzahlung «auf einen Schlag» muss hingenommen werden - Ihre persönliche Steuerberatung

Steuerberater Frankfurt

Ihre persönliche Steuerberatung

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
  • Kontaktanfrage

    Sie haben eine steuerliche Frage? Rufen Sie uns für ein Beratungsgespräch an unter

    069 - 5076702

    oder schreiben uns eine

    Email

    oder nutzen Sie unser

    Kontaktformular.

    Sie erreichen uns auch unter unserer spanischen Telefonnummer

    +34 91 1237400
  • Seiten

  • Kategorie

Teilen Sie diesen Artikel

Kündigung: Hohe Steuerbelastung durch Nachzahlung «auf einen Schlag» muss hingenommen werden

05.11.13 (Angestellte, Tagestipp, Unternehmer)

Hat sich ein Arbeitnehmer erfolgreich gegen eine Kündigung durch seinen Arbeitgeber gewehrt und überweist ihm der Chef die während des Verfahrens aufgelaufenen Gehälter auf einen Schlag, was den Mitarbeiter hoch in die Progression treibt (und hier in dem betreffenden Jahr zu einer um 4.700 € höheren Steuer führt, als wären die Zahlungen rechtzeitig getätigt worden), so braucht ihm der Arbeitgeber diesen Schaden nicht zu ersetzen. Dies dann nicht, wenn die Kündigung aus Arbeitgebersicht (hier wegen krankheitsbedingter Fehlzeiten innerhalb von 18 Jahren zwischen 77 und 365 Tagen jährlich ausgesprochen, Arbeitsunfälle nicht mitgerechnet) „vertretbar“ – wenn auch nicht durchsetzbar war. (LAG Rheinland/Pfalz, 9 Sa 155/11 vom 19.08.2011)


 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit