Neue Pauschbeträge für Umzugskosten - Ihre persönliche Steuerberatung

Steuerberater Frankfurt

Ihre persönliche Steuerberatung

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
  • Kontaktanfrage

    Sie haben eine steuerliche Frage? Rufen Sie uns für ein Beratungsgespräch an unter

    069 - 5076702

    oder schreiben uns eine

    Email

    oder nutzen Sie unser

    Kontaktformular.

    Sie erreichen uns auch unter unserer spanischen Telefonnummer

    +34 91 1237400
  • Seiten

  • Kategorie

Teilen Sie diesen Artikel

Neue Pauschbeträge für Umzugskosten

05.11.10 (Angestellte, Mandantenbrief)

Mit Blick auf die steuerliche Anerkennung von Umzugskosten informiert das Bundesfinanzministerium über eine Änderung der maßgebenden Beträge für umzugsbedingte Unterrichtskosten und sonstige Umzugsauslagen ab 01.01.2010.

Nach dem aktuellen Schreiben des Ministeriums beträgt der Höchstbetrag, der für die Anerkennung umzugsbedingter Unterrichtskosten für ein Kind maßgebend ist, bei Beendigung des Umzugs ab 01.01.2010 1.603 Euro. Der Pauschbetrag für sonstige Umzugsauslagen beträgt für Verheiratete bei Beendigung des Umzugs ab 01.01.2010 1.271 Euro und für Ledige bei Beendigung des Umzugs 01.01.2010 636 Euro.

Das Schreiben ist als pdf-Datei auf den Seiten des Bundesfinanzministeriums unter „Aktuelles/BMF-Schreiben“ verfügbar.

Bundesfinanzministerium, Schreiben vom 11.10.2010, IV C 5 – S 2353/08/10007

Quelle: Mandantenbrief November 2010, Seite 11
AM


 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit