Sonderausgaben: Für Spenden ins Ausland müssen Hürden genommen werden - Ihre persönliche Steuerberatung

Steuerberater Frankfurt

Ihre persönliche Steuerberatung

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
  • Kontaktanfrage

    Sie haben eine steuerliche Frage? Rufen Sie uns für ein Beratungsgespräch an unter

    069 - 5076702

    oder schreiben uns eine

    Email

    oder nutzen Sie unser

    Kontaktformular.

    Sie erreichen uns auch unter unserer spanischen Telefonnummer

    +34 91 1237400
  • Seiten

  • Kategorie

Teilen Sie diesen Artikel

Sonderausgaben: Für Spenden ins Ausland müssen Hürden genommen werden

06.05.13 (Alle Steuerzahler, Tagestipp)

Spenden an gemeinnützige Organisationen sind – im Rahmen von Höchstbeträgen – steuerwirksam abzusetzen. Befindet sich eine gemeinnützige Organisation im EU-Ausland, so gilt dasselbe. Allerdings hat der Spender nachzuweisen, dass der Empfänger „die deutschen gemeinnützigkeitsrechtlichen Vorgaben erfüllt“. Als Nachweis geeignet sind zum Beispiel die Satzung der Organisation, der Tätigkeitsbericht oder prüffähige Aufzeichnungen über die Verwendung bisheriger Spendengelder. (FG Düsseldorf, 11 K 2439/10 E vom 14.01.2013)


 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit