Spenden: Auch im EU-Ausland muss ein Spendenempfänger «gemeinnützig» sein - Ihre persönliche Steuerberatung

Steuerberater Frankfurt

Ihre persönliche Steuerberatung

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
  • Kontaktanfrage

    Sie haben eine steuerliche Frage? Rufen Sie uns für ein Beratungsgespräch an unter

    069 - 5076702

    oder schreiben uns eine

    Email

    oder nutzen Sie unser

    Kontaktformular.

    Sie erreichen uns auch unter unserer spanischen Telefonnummer

    +34 91 1237400
  • Seiten

  • Kategorie

Teilen Sie diesen Artikel

Spenden: Auch im EU-Ausland muss ein Spendenempfänger «gemeinnützig» sein

13.08.12 (Tagestipp)

Das Finanzgericht Münster hat entschieden, dass Spenden an ausländische Einrichtungen nur unter denselben Voraussetzungen steuerwirksam abgesetzt werden können, wie sie im Inland zu erfüllen sind. Es kam bei einer Spende an ein portugiesisches Seniorenheim zu dem Ergebnis, dass dies nicht der Fall sei. Der Betreiber des Heimes fördere nach seiner Satzung gemeinnützige Zwecke. Diese enthalte aber keine ausdrücklichen Regelungen zur Mittelverwendung – und auch aus der Auslegung aller Satzungsbestimmungen sei die erforderliche Vermögensbindung nicht erkennbar. Überdies enthielten die vom Kläger vorgelegten Spendenbescheinigungen keinen Nachweis darüber, dass der Empfänger die Gegenstände zur Förderung der gemeinnützigen Zwecke verwendet habe. (FG Münster, 2 K 2608/09 E vom 08.03.2012)


 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit