Steuerrecht: Auch ein Selbstständiger kann eine «Kilometerentschädigung» netto einstreichen - Ihre persönliche Steuerberatung

Steuerberater Frankfurt

Ihre persönliche Steuerberatung

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
  • Kontaktanfrage

    Sie haben eine steuerliche Frage? Rufen Sie uns für ein Beratungsgespräch an unter

    069 - 5076702

    oder schreiben uns eine

    Email

    oder nutzen Sie unser

    Kontaktformular.

    Sie erreichen uns auch unter unserer spanischen Telefonnummer

    +34 91 1237400
  • Seiten

  • Kategorie

Teilen Sie diesen Artikel

Steuerrecht: Auch ein Selbstständiger kann eine «Kilometerentschädigung» netto einstreichen

22.01.16 (Tagestipp, Unternehmer)

Arbeitet ein selbstständiger Fahrlehrer, der auch für eine öffentliche Einrichtung (hier einem Kreisfeuerwehrverband) als ehrenamtlicher Fahrlehrer tätig ist, so kann ihm von dort neben einer Aufwandsentschädigung (die bis zu 2.100 € im Jahr steuerbefreit ist) eine Kilometerentschädigung gezahlt werden, für die ebenfalls keine Steuer zu zahlen ist. (FG Münster, 5 K 65/13) – 19.11.2014


 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit