Steuerrecht: Auch nach vier Jahren und nicht zuständigem Finanzamt noch rechtzeitig, wenn… - Ihre persönliche Steuerberatung

Steuerberater Frankfurt

Ihre persönliche Steuerberatung

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
  • Kontaktanfrage

    Sie haben eine steuerliche Frage? Rufen Sie uns für ein Beratungsgespräch an unter

    069 - 5076702

    oder schreiben uns eine

    Email

    oder nutzen Sie unser

    Kontaktformular.

    Sie erreichen uns auch unter unserer spanischen Telefonnummer

    +34 91 1237400
  • Seiten

  • Kategorie

Teilen Sie diesen Artikel

Steuerrecht: Auch nach vier Jahren und nicht zuständigem Finanzamt noch rechtzeitig, wenn…

04.11.17 (Tagestipp)

Eine Steuererklärung kann auch noch nach vier Jahren wirksam beim Finanzamt eingereicht werden, wenn der Steuerzahler an sich nicht verpflichtet war, sich „zu erklären“ (so genannte Antragsveranlagung wie häufig bei Arbeitnehmern ohne andere steuerpflichtige Einkünfte). Und dies kann noch am letzten Tag der vierjährigen Frist geschehen – und dazu noch beim unzuständigen Finanzamt. So entschieden vom Finanzgericht Köln. Der betreffende Steuerzahler warf die für das Jahr 2009 geltende Steuererklärung am 31. Dezember 2013 in den Briefkasten eines unzuständigen Finanzamts, um zu viel gezahlte Steuern zurückzuholen. Damit habe er die vierjährige Frist gewahrt, so das Gericht, weil im Gesetz nicht vorgeschrieben sei, dass unbedingt das „zuständige“ Finanzamt angegangen werden müsse. (FG Köln, 1 K 1637/14 u. a.) – vom 16.10.2017


 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit