Steuerrecht: Beim Frisör zieht kein Rastertest - Ihre persönliche Steuerberatung

Steuerberater Frankfurt

Ihre persönliche Steuerberatung

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
  • Kontaktanfrage

    Sie haben eine steuerliche Frage? Rufen Sie uns für ein Beratungsgespräch an unter

    069 - 5076702

    oder schreiben uns eine

    Email

    oder nutzen Sie unser

    Kontaktformular.

    Sie erreichen uns auch unter unserer spanischen Telefonnummer

    +34 91 1237400
  • Seiten

  • Kategorie

Teilen Sie diesen Artikel

Steuerrecht: Beim Frisör zieht kein Rastertest

14.12.11 (Tagestipp)

Wird bei der Steueraußenprüfung durch das Finanzamt bei einem Frisörgeschäft im Rahmen eines so genannten Chi-Quadrat-Tests eine (angebliche) Unregelmäßigkeit festgestellt (bei dem Test handelt es sich um eine Methode, bei der „empirisch festgestellte und theoretisch erwartete Häufigkeiten verglichen werden“), so darf das Finanzamt die Umsätze des Salons nicht höher schätzen (hier um jährlich 3.000 €), wenn es argumentiert, die Inhaberin des Salons habe für die Kassenführung ein Excel-Programm benutzt, in dem nachträglich manipuliert werden könne. (Dass die Zahlen im Test überhaupt aufgefallen sind, lag daran, dass die Zahlen 0, 1, 4, und 5 gehäuft vorkamen.) Das jedoch, so das Finanzgericht Rheinland-Pfalz, liege in der üblichen Gestaltung von Preisen eines Frisörs (wie zum Beispiel „Föhnfrisur 15 €“ oder „Damenschnitt 40,50 €“). (FG Rheinland-Pfalz, 2 K 1277/10 vom 24.08.2011)


 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit