Steuerrecht: Expedientenrabatte sind Arbeitslohn, der mit dem Fiskus zu teilen ist - Ihre persönliche Steuerberatung

Steuerberater Frankfurt

Ihre persönliche Steuerberatung

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
  • Kontaktanfrage

    Sie haben eine steuerliche Frage? Rufen Sie uns für ein Beratungsgespräch an unter

    069 - 5076702

    oder schreiben uns eine

    Email

    oder nutzen Sie unser

    Kontaktformular.

    Sie erreichen uns auch unter unserer spanischen Telefonnummer

    +34 91 1237400
  • Seiten

  • Kategorie

Teilen Sie diesen Artikel

Steuerrecht: Expedientenrabatte sind Arbeitslohn, der mit dem Fiskus zu teilen ist

02.09.11 (Tagestipp)

Räumen Reiseunternehmen Beschäftigten in Reisebüros Expedientenrabatte ein, die sie zu verschiedenen Anlässen in Freireisen oder Preisreduzierungen einlösen können, so handelt es sich dabei um steuerpflichtigen Arbeitsverdienst. Das Finanzgericht Münster bestätigte die entsprechende Entscheidung des Finanzamtes, das für sechs Jahre Steuern auf die erworbenen Vorteile in Höhe von mehreren tausend Euro nachberechnete. Die Reisebüroangestellte hatte wegen besonders erfolgreicher Reisevermittlungen zahlreiche Reisen auf Kosten des Veranstalters – größtenteils mit ihrem Lebensgefährten – durchgeführt. Dass die Touren jeweils auch für ihren Beruf („Informationsgewinnung“) von Vorteil waren, schließe die Steuerpflicht nicht aus. Die Inanspruchnahme der Reiseleistungen sei zumindest auch „erheblich privat veranlasst“ gewesen. Und eine Möglichkeit, die private und berufliche Veranlassung voneinander nach objektiven Maßstäben zu treffen, existiere nicht. (FG Münster, Urteil 29.06.2011, 4 K 258/08 E)


 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit