Steuerrecht: Häusliche Arbeitszimmer nur für den beruflichen Mittelpunkt - Ihre persönliche Steuerberatung

Steuerberater Frankfurt

Ihre persönliche Steuerberatung

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
  • Kontaktanfrage

    Sie haben eine steuerliche Frage? Rufen Sie uns für ein Beratungsgespräch an unter

    069 - 5076702

    oder schreiben uns eine

    Email

    oder nutzen Sie unser

    Kontaktformular.

    Sie erreichen uns auch unter unserer spanischen Telefonnummer

    +34 91 1237400
  • Seiten

  • Kategorie

Teilen Sie diesen Artikel

Steuerrecht: Häusliche Arbeitszimmer nur für den beruflichen Mittelpunkt

22.02.12 (Tagestipp)

Der Bundesfinanzhof hat die steuerliche Anerkennung „häuslicher Arbeitszimmer“ in zwei Fällen abgelehnt. Dabei ging es um die Berufsgruppen der Hochschullehrer und Richter. Beide Male bilde die Arbeit zu Hause nicht den „Mittelpunkt der gesamten beruflichen Betätigung“. Die Folge: Die Aufwendungen für den entsprechenden Raum in ihrer Wohnung oder ihrem Haus stellen keine Werbungskosten im Steuersinne dar. Auch die zweite Möglichkeit, einen Steuerabzug für die Arbeit daheim zu erreichen, wurde abgelehnt: Beide Steuerzahler verfügten nämlich über einen von ihrem Arbeitgeber zur Verfügung gestellten Arbeitsplatz. (BFH, VI R 71/10 u. a. vom 27.10.2011)


 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit