Steuerrecht: Wenn eine Eigentumswohnung nicht mehr vermietbar ist, ist es vorbei mit dem Sparen - Ihre persönliche Steuerberatung

Steuerberater Frankfurt

Ihre persönliche Steuerberatung

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
  • Kontaktanfrage

    Sie haben eine steuerliche Frage? Rufen Sie uns für ein Beratungsgespräch an unter

    069 - 5076702

    oder schreiben uns eine

    Email

    oder nutzen Sie unser

    Kontaktformular.

    Sie erreichen uns auch unter unserer spanischen Telefonnummer

    +34 91 1237400
  • Seiten

  • Kategorie

Teilen Sie diesen Artikel

Steuerrecht: Wenn eine Eigentumswohnung nicht mehr vermietbar ist, ist es vorbei mit dem Sparen

23.06.17 (BFH-Entscheidungen, Mandantenbrief, Tagestipp)

Ist eine Eigentumswohnung wegen eines „völlig desolaten und maroden“ Zustandes der gesamten Anlage nicht mehr vermietbar, so darf das Finanzamt die von dem Eigentümer beanspruchte Berücksichtigung der negativen Einkünfte beenden (hier wurden von den geltend gemachten Verlusten innerhalb von 4 Jahren eifriger Bemühungen um eine Vermietung für die beiden letzten Jahre kein Minussaldo mehr anerkannt). (BFH, IX R 17/16) – vom 31.01.2017


 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit