Steuerberater Frankfurt

Ihre persönliche Steuerberatung

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
Teilen Sie diesen Artikel

Steuerrecht: Wer seine Privatfahrten „vergisst“, kann Gleiches nicht vom Finanzamt erwarten

02.03.12 (Angestellte, Tagestipp, Unternehmer)

Erklärt eine Unternehmerin in ihrer Steuererklärung für ihre beiden Pkw (hier einen Audi A8 und einen Audi TT) keine Privatfahrten, obwohl sie kein Fahrtenbuch geführt hatte, und winkt der Sachbearbeiter beim Finanzamt die Erklärung ohne weitere Prüfung durch, so kann bei der späteren Betriebsprüfung unter Ansatz der 1-Prozent-Methode eine Nachberechnung vorgenommen werden. Es handelt sich dabei nämlich um eine „neue Tatsache“, die ein solches Vorgehen erlaubt (anders, als hätte das Finanzamt ausdrücklich auf die Besteuerung der Privatfahrten – wenn auch irrtümlich – verzichtet). Dass der betreffende Steuerbescheid zwischenzeitlich längst bestandskräftig geworden war, spielte keine Rolle. (Thüringer FG, 2 K 163/10) – vom 10.11.2011

 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit