Überweisungen: Wenn der Beitrag zur privaten Rentenversicherung erst im neuen Jahr ankommt - Ihre persönliche Steuerberatung

Steuerberater Frankfurt

Ihre persönliche Steuerberatung

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
  • Kontaktanfrage

    Sie haben eine steuerliche Frage? Rufen Sie uns für ein Beratungsgespräch an unter

    069 - 5076702

    oder schreiben uns eine

    Email

    oder nutzen Sie unser

    Kontaktformular.

    Sie erreichen uns auch unter unserer spanischen Telefonnummer

    +34 91 1237400
  • Seiten

  • Kategorie

Teilen Sie diesen Artikel

Überweisungen: Wenn der Beitrag zur privaten Rentenversicherung erst im neuen Jahr ankommt

07.01.13 (Alle Steuerzahler, Angestellte, Tagestipp)

Steuerzahler, die regelmäßig Beiträge (hier zu einer privaten Rentenversicherung) zu leisten haben, können eine Überweisung, die für den Dezember vorgesehen ist, auch noch bis zum 10. Januar des Folgejahres erledigen – und den Betrag steuerlich dennoch dem Vorjahr zuordnen. Das gilt selbst dann, wenn der erste Beitrag für einen zum 1. Dezember geschlossenen Vertrag bis zum 10. Januar vom Konto abgebucht wird. (FG Münster, 1 K 1821/07 E vom 17.08.2012)


 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit