Umsatzsteuer: Liest eine Autorin «körperbetont», arbeitet sie «ermäßigt» - Ihre persönliche Steuerberatung

Steuerberater Frankfurt

Ihre persönliche Steuerberatung

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
  • Kontaktanfrage

    Sie haben eine steuerliche Frage? Rufen Sie uns für ein Beratungsgespräch an unter

    069 - 5076702

    oder schreiben uns eine

    Email

    oder nutzen Sie unser

    Kontaktformular.

    Sie erreichen uns auch unter unserer spanischen Telefonnummer

    +34 91 1237400
  • Seiten

  • Kategorie

Teilen Sie diesen Artikel

Umsatzsteuer: Liest eine Autorin «körperbetont», arbeitet sie «ermäßigt»

26.10.12 (Tagestipp)

Das Honorar, das eine Autorin für die Lesung aus einem ihrer Werke erhält, wird nur mit 7 Prozent Mehrwertsteuer belegt. Dies dann, „wenn die Lesung einer Vorführung im Theater“ vergleichbar ist. So entschieden zu Gunsten einer Autorin, die „nicht nur gelesen“, sondern „mit Hilfe ihrer Stimme, Sprache Körperhaltung und Bewegung die Emotionen und Gedanken des Textes zum Zuhörer transportiert“ habe. Hierbei habe sie sich „des Stilmittels der Rezitation, was als Kleinkunst zu beurteilen“ sei, bedient „und als solche eine der Theatervorführung vergleichbare Darbietung“ geboten. (FG Köln, 12 K 1967/11 vom 30.08.2012)


 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit