Verfahrensrecht: 160 Prozesse vor dem Finanzgericht plus 170 plus 96 bei anderen Gerichten… - Ihre persönliche Steuerberatung

Steuerberater Frankfurt

Ihre persönliche Steuerberatung

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
  • Kontaktanfrage

    Sie haben eine steuerliche Frage? Rufen Sie uns für ein Beratungsgespräch an unter

    069 - 5076702

    oder schreiben uns eine

    Email

    oder nutzen Sie unser

    Kontaktformular.

    Sie erreichen uns auch unter unserer spanischen Telefonnummer

    +34 91 1237400
  • Seiten

  • Kategorie

Teilen Sie diesen Artikel

Verfahrensrecht: 160 Prozesse vor dem Finanzgericht plus 170 plus 96 bei anderen Gerichten…

07.04.17 (Tagestipp)

Wer wegen offenbar krankhafter, zum Teil „aggressiv“ geführter Verfahren vor verschiedenen Gerichten offenbar den Überblick über seine diesbezüglichen Aktivitäten verloren hat, der darf zu einer psychologischen Begutachtung aufgefordert werden. Folgt er dem nicht, so kann seine letzte Klage gegen das Finanzgericht Baden-Württemberg (hier ging es um die Kraftfahrzeugsteuer) „mangels feststellbarer Prozessfähigkeit als unzulässig abgewiesen werden“. (Hier waren beim Finanzgericht 160 Verfahren, beim Verwaltungsgericht 170 und beim Amts- und Landgericht 96 Verfahren in Gang gesetzt worden. Wieso dem erst nach dem 426. in Gang gesetzten Verfahren Einhalt geboten wurde, ist dem Urteil nicht zu entnehmen.) (FG Baden-Württemberg, 13 K 65/16) – vom 22.07.2016


 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit