Verfahrensrecht: Wenn ein Brief zwischen Schreibtisch und Wand rutscht… - Ihre persönliche Steuerberatung

Steuerberater Frankfurt

Ihre persönliche Steuerberatung

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
  • Kontaktanfrage

    Sie haben eine steuerliche Frage? Rufen Sie uns für ein Beratungsgespräch an unter

    069 - 5076702

    oder schreiben uns eine

    Email

    oder nutzen Sie unser

    Kontaktformular.

    Sie erreichen uns auch unter unserer spanischen Telefonnummer

    +34 91 1237400
  • Seiten

  • Kategorie

Teilen Sie diesen Artikel

Verfahrensrecht: Wenn ein Brief zwischen Schreibtisch und Wand rutscht…

26.03.12 (Tagestipp)

Nur eigenes Verschulden eines Rechtsanwalts, nicht aber solches des „ordnungsgemäß ausgesuchten, instruierten und überwachten Büropersonals“ muss sich ein Mandant anrechnen lassen, wenn es darum geht, ob ein Brief noch rechtzeitig beim Gericht eingegangen ist oder nicht. Ein solches Verschulden liegt nach einer Entscheidung des Bundesfinanzhofs aber nicht vor, wenn ein Briefumschlag beim Zusammentragen und Sortieren der eingegangenen Post in eine „nicht sofort einsehbare Spalte zwischen Schreibtisch und Wand rutscht“. Dies gehöre zu den Umständen, die nie mit hundertprozentiger Sicherheit zu vermeiden seien. Ein schuldhaftes Verhalten des Anwalts, „insbesondere eine unzulängliche Büroorganisation“ sei darin nicht zu erblicken. (Dem Anwalt wurde Wiedereinsetzung in den Vorigen Stand = Fristverlängerung gewährt.) (AZ: VIII R 81/05 vom 11.05.2009)


 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit