Verschärfte Anforderungen für Anlagevermittler - Ihre persönliche Steuerberatung

Steuerberater Frankfurt

Ihre persönliche Steuerberatung

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
  • Kontaktanfrage

    Sie haben eine steuerliche Frage? Rufen Sie uns für ein Beratungsgespräch an unter

    069 - 5076702

    oder schreiben uns eine

    Email

    oder nutzen Sie unser

    Kontaktformular.

    Sie erreichen uns auch unter unserer spanischen Telefonnummer

    +34 91 1237400
  • Seiten

  • Kategorie

Teilen Sie diesen Artikel

Verschärfte Anforderungen für Anlagevermittler

19.10.10 (Kapitalanleger, Mandantenbrief)

Die Bundesregierung hat sich im Streit um den Anlegerschutz am sogenannten grauen Kapitalmarkt geeinigt. Die Verkäufer der Finanzprodukte bleiben danach, wie von Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) gefordert, der Gewerbeaufsicht unterstellt. Dies berichtet „n-tv“ auf seinen Internetseiten. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hatte sie dagegen der Kontrolle der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) unterwerfen wollen.

Aber auch, wenn die Vermittler nicht der BaFin unterstellt werden, müssen sie sich auf strengere Anforderungen einstellen. Geplant ist laut „n-tv.de“ ein Sachkundennachweis sowie eine Berufshaftpflichtversicherung. Auch sollen die Anlagenvermittler umfangreichen Informations-, Beratungs- und Dokumentationspflichten unterliegen. Schließlich hätten sich Finanz- und Wirtschaftsministerium darauf geeinigt, die anlegerschützenden Vorschriften des Wertpapierhandelsgesetzes inhaltlich in das Gewerberecht zu übernehmen. Das Bundeskabinett soll im Herbst 2010 über den gefundenen Kompromiss entscheiden.

„n-tv.de“, Meldung vom 08.09.2010

Quelle: Mandantenbrief Oktober 2010, Seite 8
AM


 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit