Virtuelle Kraftwerke: Regierung soll steuerliche Behandlung klären - Ihre persönliche Steuerberatung

Steuerberater Frankfurt

Ihre persönliche Steuerberatung

Experten-Branchenbuch.de .:. Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH, Steuerberater Frankfurt
  • Kontaktanfrage

    Sie haben eine steuerliche Frage? Rufen Sie uns für ein Beratungsgespräch an unter

    069 - 5076702

    oder schreiben uns eine

    Email

    oder nutzen Sie unser

    Kontaktformular.

    Sie erreichen uns auch unter unserer spanischen Telefonnummer

    +34 91 1237400
  • Seiten

  • Kategorie

Teilen Sie diesen Artikel

Virtuelle Kraftwerke: Regierung soll steuerliche Behandlung klären

15.12.11 (Bauen & Wohnen, Mandantenbrief)

Die steuerliche Behandlung von virtuellen Kraftwerken ist Thema einer Kleinen Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (BT-Drs. 17/7100). Darin fragen die Abgeordneten nach den Auswirkungen einer geplanten neuen Definition von Anlagen zur Erzeugung von Strom und Wärme. In der Branche werde befürchtet, dass bei der gemeinsamen Steuerung kleiner Energieerzeugungsanlagen diese Anlage wie eine große Anlange angesehen würde und steuerliche Nachteile zu erwarten seien, heißt es im Vorwort zur Kleinen Anfrage.

Deutscher Bundestag, PM vom 10.10.2011

Quelle: Mandantenbrief – November 2011, Seite 18


 


Die Steuerberater der Montag Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten steuerlich und erstellen für Sie die Erklärungen zur Einkommensteuer (Privatpersonen, freie Berufe, Selbständige, Arbeitnehmer, Rentner), Körperschaftsteuer (Aktiengesellschaft, GmbH), Gewerbesteuer, Umsatzsteuer sowie Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer, Erstellen Lohnabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Einnahmenüberschussrechnung, Jahresabschluss, vertreten Sie vor Finanzgericht und im Steuerstrafverfahren und erstellen steuerliche Selbstanzeige bundesweit